Hier aktuelleWarnungen
english
↩ Zurück zur Übersicht

Gefahrenmitteilung

Kreis Lippe, Feuerschutz und Rettungsleitstelle meldet: Rauchgase in Bad Salzuflen Schötmar ziehen Richtung Herford vom 21.09.2019 20:29.

Kreis Lippe, Feuerschutz und Rettungsleitstelle meldet: Es folgt eine wichtige Information der Feuerwehr Bad Salzuflen!

In Bad Salzuflen Schötmar kommt es durch einen Brand zu Geruchsbelästigung und Rauchniederschlag. Gesundheitliche Beeinträchtigungen können nicht ausgeschlossen werden.
Bitte begeben Sie sich im betroffenen Bereich sofort in geschlossene Räume. Schließen Sie vorsorglich Fenster und Türen und schalten Sie Klima- und Lüftungsanlagen ab.
Lassen Sie das Radio eingeschaltet und achten Sie auf Durchsagen.
Informieren Sie bei Bedarf Ihre Nachbarn.

Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.lippeschutz.de .

Hinweise:

  • Schalten Sie Rundfunk und Fernsehen an. Informieren Sie sich über alle verfügbaren Medien. Bitte schließen Sie sofort Fenster und Türen. Schalten Sie Lüftungs- und Klimaanlagen ab.

Wichtig

Die angezeigten KATWARN-Meldungen stammen von den jeweils autorisierten Behörden und Sicherheitsorganisationen. Sie entscheiden über Inhalt, Zeitpunkt und Umfang der Warnungen.

Hohe Warnstufe: Gefahrenwarnung mit akuter Gefahr für die Bevölkerung und hohem Handlungsbedarf.

Erste Warnstufe: Gefahrenwarnung bei Gefahr für die Bevölkerung.

Information: Sicherheitsrelevante Informationen ohne direkte Gefährdung.

Entwarnung / keine Gefahr: Es liegt keine Gefahr (mehr) vor.

Weitere Informationen