Hier aktuelleWarnungen
english
↩ Zurück zur Übersicht

Die Warnübersicht

Klicken Sie auf die Texte für weitere Infos.

Sonderfall

Lagezentrum Polizei Hamburg, Behörde für Inneres und Sport meldet: Sturmflut am 21.10.2021 um 18:10 Uhr mit ca. 3,65 bis 4,15 Metern über Normalhöhennull in Hamburg erwartet vom 21.10.2021 15:29.

Lagezentrum Polizei Hamburg, Behörde für Inneres und Sport meldet: Die Polizei Hamburg teilt mit:
Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) warnt vor einer Sturmflut heute Abend.
Der Hochwasserscheitel wird am Donnerstag, den 21.10.2021 gegen 18:10 Uhr am Pegel St. Pauli mit einer Höhe von 3,65 bis 4,15 Metern über Normalhöhennull, das entspricht 1,50 bis 2,00 Meter über dem mittleren Hochwasser, erwartet.

+++Bitte beachten Sie: Sturmfluten sind Naturereignisse. Vorhersagen sind ohne Gewähr+++

Hinweise:

  • Meiden Sie das betroffene Gebiet. Informieren Sie sich in den Medien, zum Beispiel im Lokalradio. Achten Sie auf Lautsprecherdurchsagen. Verlassen Sie tiefliegende Gebiete, insbesondere im Hafen, in der HafenCity und den elbnahen Gebieten und umfahren Sie diese weiträumig. Bringen Sie Ihre Fahrzeuge in höher gelegene Gebiete. Sichern Sie tiefliegende Gebäude vor dem Hochwasser. Verständigen Sie bitte auch Ihre Nachbarn, insbesondere diejenigen, die aufgrund von Behinderungen, Sprachbarrieren oder eingeschränkter Mobilität möglicherweise Unterstützung brauchen.

Wichtig

Die angezeigten KATWARN-Meldungen stammen von den jeweils autorisierten Behörden und Sicherheitsorganisationen. Sie entscheiden über Inhalt, Zeitpunkt und Umfang der Warnungen.

Hohe Warnstufe: Gefahrenwarnung mit akuter Gefahr für die Bevölkerung und hohem Handlungsbedarf.

Erste Warnstufe: Gefahrenwarnung bei Gefahr für die Bevölkerung.

Information: Sicherheitsrelevante Informationen ohne direkte Gefährdung.

Entwarnung / keine Gefahr: Es liegt keine Gefahr (mehr) vor.

Weitere Informationen